Drucken Versenden

Aktuelles vhs-Programmheft erschienen

Hofgeismar (hak) - Das neue Programmheft der Volkshochschule ist erschienen. Auf rund 170 Seiten listet es alle Veranstaltungen des neuen Semesters auf, das am 13. Februar 2017 beginnt und bis in den Sommer reicht. Die neuen Programmhefte liegen kostenlos u.a. in Buchhandlungen in der Stadt Kassel und im Kreis sowie in den Rathäusern und Sparkassen aus.
Einwählen kann man sich in die Kurse sofort. Am einfachsten geht das per Telefon über die Rufnummer 0561/10031681.

Acht Veranstaltungen des aktuellen Programms sind der documenta 14 gewidmet und setzen sich mit deren Inhalten auseinander.

Wer lieber auch Schusters Rappen unterwegs ist, der oder dem bietet die Volkshochschule interessante Exkursionen in den Bergpark Wilhelmshöhe. Eine führt zu den Wasserkünsten, eine andere abseits der bekannten Attraktionen zu eindrucksvollen Aussichtspunkten und das auch noch kombiniert mit „Schmeckewöhlerchen“, zu denen in Nordhessen nicht nur die Ahle Worscht zählt.

Zum Kulturprogramm der vhs gehören im neuen Semester eine literarisch-musikalische Revue aus dem alten Westdeutschland und der Musical-Workshop „Rocky Horror Picture Show“. Wer Theater spielen möchte, kann das beim Improvisationstheater tun, das in einem Wochenendseminar angeboten.

Andere Kurse zeigen, wie man das Spielen einer Gitarre, eines Keyboards oder eines anderen Instruments entweder von Grund auf lernen oder, als Fortgeschrittener, verbessern kann. Versierte Musiker können im Orchester der Volkshochschule mitspielen oder in einem der beiden vhs-Chöre singen, die die Namen „Choradio“ und „Sing and Swing“ tragen.

Auch in den Kursen mit den Inhalten Zeichnen, Malen, Fotografie und handwerkliche Techniken geht es um Kreativität. Sie richten sich entsprechend ihrer unterschiedlichen Themen an Einsteiger und an Fortgeschrittene.

Im Programmbereich Gesundheit gibt es neben den klassischen Angeboten wie Yoga, Gymnastik und Autogenes Training unter anderem auch das Tagessiegseminar: „Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwer zu machen“. Der Kurs verbindet Humor und Wohlbefinden.

Englisch, Französisch und Spanisch gehören zu den Fremdsprachenkursen, die am häufigsten besucht werden. Neben ihnen bietet die vhs 21 weitere Sprachen an und dazu zählen z.B. Arabisch, Chinesisch, Dänisch und auch Latein und Altgriechisch.
Zu den umfangreichsten Sprachkursangeboten gehört mittlerweile auch Deutsch als Fremdsprache.

Kurse zur beruflichen Weiterbildung und Computerschulungen haben ihren festen Platz im vhs-Programm. Dazu zählen Einsteigerkurse und ebenso Kurse, in denen man z.B. die Arbeit mit der Profisoftware InDesign CS 6 erlernen kann.

Zu den „Highlights“ des vhs-Kinderprogramms gehören der Kurs „Puppentrick- und Animationsfilm selbst machen“ und „Flusspiraten“, ein Angebot für Väter und Kinder, bei dem gemeinsam Kanu gefahren und im Zelt geschlafen wird.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder