Drucken Versenden
Naturpark Reinhardswald

Geführte Wanderungen

Bild anzeigen

Wandern im Naturpark Reinhardswald, wie hier an den Eberschützer Klippen, ist immer ein besonderes Erlebnis.

© Foto: Naturpark Reinhardswald

Immenhausen (hai) - Naturpark-Führer Walter Kouril bietet am Sonntag, dem 28. April und am Samstag, dem 4. Mai 2019 geführte Wanderungen in Immenhausen rund um das Naturschutzgebiet am Rothbalzer Teich an. Das Besondere: der Teich liegt trocken. Denn er macht eine Sömmerung durch. Was genau das bedeutet und wofür sie gut ist, erklärt Kouril. Und er hat noch mehr spannende Informationen zur Region parat.

Ebenfalls am Sonntag, dem 28. April, um 13 Uhr, geht es auf eine ca. 5 km lange Rundtour um den Kleeberg. Es geht Richtung Holzhausen und über einen historischen Bergmannspfad, über den es Interessantes zu erfahren gibt. Anschließend wird gemeinsam im Zentrum Pfadfinden eingekehrt, um sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Kosten: 5 Euro Erwachsene/3 Euro für Kinder (7-17 Jahre) zzgl. Kaffee und Kuchen. Anmeldung erforderlich bis spätestens Mittwoch, 24. April unter Tel. 05673/2835. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „Zentrum Pfadfinden“ in Immenhausen.

Am Samstag, dem 4. Mai, um 13 Uhr geht es hinauf auf den Ahlberg. Hier haben Frühgeschichte, Mittelalter und jüngere Neuzeit Spuren hinterlassen. Walter Kouril weiß während der ca. 6 km langen Wanderung viele gruselige und lustige Anekdoten zu erzählen. Kosten: 5 Euro Erwachsene/3 Euro Kinder (7-17 Jahre). Anmeldungen sind erwünscht unter Tel. 05673/2835. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „Zentrum Pfadfinden“ in Immenhausen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder