Drucken Versenden
Ministerium spendiert klimaresilienten Baum

Hainbuche gepflanzt

Hofgeismar (hak) - Im Rahmen der Aufnahme in das hessische Förderprogramm „Zukunft Innenstadt“ musste aufgrund der Corona-Pandemie auf eine feierliche Übergabe des Bescheides verzichtet werden. Als Symbol für die Aufnahme und eine lebendige Innenstadt mit zukunftsfähiger Entwicklung spendierte das Wirtschaftsministerium eine Hainbuche. Diese wurde nun durch den städtischen Bauhof in einem vorhandenen Pflanzquartier inmitten der Innenstadt an der Kreuzung Mühlenstraße/Johannesstraße gepflanzt und treibt bereits aus.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder