Drucken Versenden

Anzeige

Diemelhof Wülmersen

Hier sind Gänse glücklich

Bild anzeigen

Biolandwirt Jörg Katzauer ist der Herr über die Gänse, die hier in herrlicher Umgebung aufwachsen dürfen.

© Foto: Seidenstücker

Wülmersen (is) – Weihnachten ist nicht mehr weit und da machen sich viele Gedanken um das Weihnachtsmenü. In vielen Deutschen Familien ist ein Gänsebraten zu Weihnachten obligatorisch und statt ins Restaurant zu gehen, wird im Pandemiejahr diese meist auch selbst in den Backofen geschoben. Weihnachten soll es natürlich etwas besonders Gutes geben. Da bietet es sich an, die Gans aus der heimischen Region und am besten auch noch biologisch aufgezogen zu beziehen.
Eine einwandfreie Bioqualität bietet der Diemelhof Wülmersen. Neben Hühnern und Pekingenten zieht Jörg Katzauer, der den Bioland zertifizierten Hof mit seiner Familie betreibt, hier von Frühjahr bis Weihnachten rund 650 Gänse groß. Diese dürfen sich ausschließlich auf seinen Wiesen aufhalten, wo sie das beste Futter finden sowie viel Auslauf haben. Selbstverständlich wird auch das hofeigene Getreide zur Fütterung biologisch angebaut.
Der studierte Jurist übernahm den Bauernhof gegenüber dem Wasserschloss 2014 von seinen Eltern. 2016 stellte er den Betrieb dann auf Bio um. Seither wird der Betrieb biologisch und ökologisch unter strengen Bioland- Auflagen geführt. „Für uns Direktvermarkter ist das Pandemiejahr ein erfolgreiches“, sagt der Biolandwirt, der auch seine Tiere in einem ebenfalls biozertifizierten Schlachtbetrieb schlachten lässt und das Geflügel küchenfertig ab Hof verkauft. Zudem ist er Lieferant für eines der führenden Biorestaurants in der Region, dem Restaurant Weißenstein in Kassel.

Bild anzeigen

Das Aufwachsen unter optimalen Bedingungen gibt den Gänsen einen besonders guten Geschmack.

© Foto: Seidenstücker

Kein Wunder, denn durch die liebevolle Aufzucht, das gute Futter und den Freiraum auf den Wiesen schmecken die Gänse vom Diemelhof Wülmersen ganz besonders gut. Zwischen vier und fünf Kilo wiegt eine Gans. „Die meisten wollen in diesem Jahr eher eine leichtere“, informiert Katzauer. Dies liegt wohl daran, dass wegen Corona sich nur wenige Menschen zum gemeinsamen Weihnachtsessen treffen.
Die Nachfrage nach Biogänsen ist also wieder groß und so empfiehlt der Biolandwirt die Weihnachtsgans schon bald vorzubestellen unter Tel. 01577/3713136. Dann kann man sie küchenfertig kurz vor Weihnachten im Diemelhof Wülmersen 1 abholen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder