Drucken Versenden

Martin Lange wird Bürgermeister in Trendelburg

Bild anzeigen

Martin Lange konnte sich als unabhängiger Bürgermeisterkandidat durchsetzen.

© Foto: privat

Trendelburg (hak) – Trendelburgs neuer Bürgermeister heißt Martin Lange. Bereits im ersten Wahlgang konnte er sich gegen seine Konkurrenten Manuel Zeich, Christa Stiegenroth sowie Axel Fehring, der sich allerdings schon vor geraumer Zeit nicht mehr am Wahlkampf beteiligt hatte, weil er zwischenzeitlich das Amt des Bürgermeisters nicht mehr anstrebte.

Der 36-jährige Martin Lange aus Gieselwerder konnte als unabhängiger Kandidat 1.853 Stimmen für sich verbuchen (63,6 Prozent). Für Manuel Zeich (37) stimmten 1.010 Wähler (34,7 Prozent). Christa Stiegenroth (59) konnte lediglich 41 Wähler für sich gewinnen (1,4 Prozent) und Axel Fehring (53) nur 10 Stimmen (0,3 Prozent).
Wahlberechtigt waren insgesamt 4.208 Trendelburger, von denen 2.919 zur Wahlurne gegangen sind. Ungültige Stimmen gab es 5. Mit einer Wahlbeteiligung von 69,4 Prozent liegt man in Trendelburg über dem Durchschnitt.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder