Drucken Versenden
TSV Udenhausen und TSV Immenhausen

Sportabzeichen-Treff 2020

Immenhausen (hak) - Die Abnehmerteams für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens vom TSV Udenhausen und TSV Immenhausen laden noch einmal ganz herzlich zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens ein. Das Training und die Abnahme erfolgt jeden Mittwoch ab 18 Uhr bis Mitte Oktober im Bernhardt-Vocke-Stadion in Immenhausen.
Coronabedingt haben sich bei der Abnahme einige Änderungen und Vorgaben ergeben, insbesondere die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, die vor Ort nachlesbar sind.
Die Abnahme für die Disziplin Radfahren erfolgt am 31. Juli und 28. August. Treffpunkt und Start ist jeweils um 17 Uhr am Wilhelmsplatz in Reinhardshagen. Die 20-Kilometer-Tour aus dem Bereich Ausdauer wird auf dem Weserradweg bis Hann. Münden und zurück gefahren. Anschließend erfolgt die Abnahme „200 Meter Radfahren mit fliegendem Start“ aus dem Bereich Schnelligkeit. Für beide Disziplinen wird das Tragen eines Helms dringend empfohlen.
Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für vielseitige körperliche Leistung im Breitensport, also außerhalb des Wettkampfsports. Es kann sowohl von Kindern und Jugendlichen als auch von Erwachsenen und Menschen mit Behinderungen erworben werden. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine notwendige Voraussetzung.
Durch die drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold ist es ein ideales Angebot für alle Menschen, die entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten, Sport treiben und ihre Fitness testen und verbessern wollen.
Die für das Sportabzeichen benötigten Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination aus den Disziplinen Leichtathletik, Schwimmsport und Radfahren.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder