Drucken Versenden

Tagespflege am Gesundbrunnen übernimmt Tierpatenschaft

Bild anzeigen

Die Mitarbeiter der Tagespflege Gesundbrunnen übernahmen eine Patenschaft für zwei Esel im Tierpark Sababurg.

© Foto: privat

Hofgeismar (hai) - Einmal im Jahr unternehmen die Mitarbeiter der Tagespflege am Gesundbrunnen der ev. Altenhilfe in Hofgeismar einen Betriebsausflug. Dieser dient vor allem dazu, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen besonderen Dank für die gute geleistete Arbeit des vergangenen Jahres auszusprechen.
In diesem Jahr sollten in geselliger Runde im Tierpark Sababurg schöne Stunden verbracht werden. Allerdings konnte der Ausflug aufgrund aktueller Gegebenheiten leider nicht stattfinden.
So entstand spontan die Idee, anstelle des Ausflugs eine Tierpatenschaft zu übernehmen. Mit großer Freude stimmten alle Mitarbeiter dem Vorhaben zu und entschieden sich für zwei Esel.
Anstelle der Jahreseintrittskarte für den Tierpark, die zu der Tierpatenschaft vergeben wird, hat die Tierparkverwaltung zugestimmt, dass die Mitarbeiter mit ihren Tagesgästen zwei Mal im Jahr mit dem Tierpark-Express durch den Park fahren dürfen, da es für die meisten Menschen gesetzteren Alters nur noch sehr selten die Möglichkeit gibt, die Tiere im Park zu besuchen.
Ein herzliches Dankeschön gilt in diesem Zusammenhang der Verwaltung des Tierparks, aber auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tagespflege, die die Umsetzung der Idee ermöglichten.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder