Drucken Versenden

Verein Naturpark Reinhardswald gegründet

Bild anzeigen

Die Mitglieder der Gründungsversammlung des Vereins Naturpark Reinhardswald.

© Foto: privat

Hofgeismar (has) - Der Verein Naturpark Reinhardswald hat sich in Hofgeismar gegründet. Zur Ersten Vorsitzenden wurde Vizelandrätin Susanne Selbert gewählt. „Ich bin sehr froh, dass wir uns einstimmig auf eine gemeinsame Satzung einigen konnten“, betonte Selbert. Außerdem sei es gelungen, nahezu alle Kommunen im Naturparkgebiet einzubinden, so die Vereinsvorsitzende weiter. Nur die Gemeinde Reinhardshagen sei bei den Gründungsmitgliedern nicht dabei. Selbert: „Die Tür für Reinhardshagen steht weit offen und ich hoffe, dass sich die Gemeinde noch zu einer Mitgliedschaft durchringt“.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden der Hofgeismarer Bürgermeister Markus Mannsbarth und der Leiter des Forstamtes Reinhardshagen, Dr. Markus Ziegeler, gewählt. Komplettiert wird der Vorstand des neuen Vereins durch Schatzmeister Harald Munser (Bürgermeister Liebenau) und die Beisitzer Kai-Georg Bachmann (Bürgermeister Trendelburg) und Jörg Schützeberg (Bürgermeister Immenhausen).

Gründungsmitglieder des Vereins Naturpark sind die Kommunen Bad Karlshafen, Fuldatal, Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen, Liebenau, Oberweser, Trendelburg, Wahlsburg, der Landkreis Kassel und der Landesbetrieb Hessen Forst.

„Wir gehen davon aus, dass die Verordnung über den Naturpark Reinhardswald im Juli 2017 durch das zuständige Hessische Umweltministerium veröffentlicht wird, so dass wir im August mit dem Naturpark starten können“, informierte Selbert abschließend.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder