Drucken Versenden

Stadtbibliothek unter neuer Leitung

Von Michael Rubisch

Hofgeismar – Die Stadtbibliothek Hofgeismar hat nach der pandemiebedingten Schließung wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten wurden trotz personeller Veränderungen erhalten. Neu hingegen ist neben einem Hygienekonzept auch die personelle Leitung der Bücherei. Diese hat die bereits langjährige Mitarbeiterin Stefanie Gebhardt übernommen.

Seit 2009 ist die 41-jährige gebürtige Karlshafenerin bereits in den zahlreichen Gängen der Bücherei unterwegs und kennt sich somit mit den ca. 30.000 Medien im Bestand bestens aus. Ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvierte sie ebenfalls bereits bei der Stadt Hofgeismar. Es folgten ein paar berufliche Jahre in der Ferne und eine Weiterbildung zur Bibliotheksfachangestellten in Kassel. „Meine persönlichen Ideen und Ziele für die Stadtbücherei wären beispielsweise Büchereiführungen mit Hilfe einer App auf Tablets anzubieten oder einen „Briefkasten“ innerhalb der Bücherei für Leserwünsche, Anregungen und Kritiken zu installieren“ erzählt Gebhardt. Auch Kooperationen mit ortsansässigen Schulen und Kindertagesstätten sollen wiederbelebt werden. So könnten zum Beispiel themenbezogene Medienkisten zusammengestellt werden die dann von den Kindern ausgeliehen werden könnten. Auch weitere mögliche Zusammenarbeiten mit anderen ortsansässigen Institutionen sind in der Planung.
Für Ende Oktober ist in der Bücherei auch die erste kleine Veranstaltung für Kinder wieder in der Planung. Im November soll dann eine Veranstaltung für Erwachsene folgen dann das Sommerhaus Event aus Berlin im Gewölbekeller zu Gast sein. In den Wintermonaten findet auch wieder mittwochs um 17 Uhr die Vorlesezeit für Kinder statt. Überhaupt ist das Angebot der Stadt Hofgeismar an kleine Leseratten unschlagbar. Kinder zahlen nämlich bis zum 18. Lebensjahr nur einmalig 2,50 Euro und können dafür uneingeschränkt Medien ausleihen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder