Veröffentlicht am 01.09.2023 12:51

Künstlernachmittag im Museum

Haben Sie sich schon einmal gefragt,

Nach der erfolgreichen Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Alter Meister – Neue Werke“ im August bietet das Stadtmuseum eine weitere Gelegenheit, verschiedene Fragen im lockeren Gespräch mit dem Marburger Künstler Ulrich Harder persönlich zu erörtern. Wie schafft es ein Künstler, so illusionistisch zu malen? Woher nimmt er Inspiration? Wie setzt er sich als zeitgenössischer Kreativer mit Anregungen aus Kunst und Kultur auseinander? Hat er vielleicht Tipps für das künstlerisches Schaffen? Am Sonntag, dem 10. September, erwartet die Besucherinnen und Besucher ab 15 Uhr ein gemütlicher Museumsnachmittag bei Kaffee und Knabbereien inmitten von mehr als sechzig beeindruckenden Landschaftsbildern und Stilleben. Die Ausstellung von Ulrich Harder befindet sich in Haus II des Stadtmuseums. Bei einem anschließenden Blick in die 31. Gemälde- und Kleinantikenbörse in Haus I gibt es ebenfalls zahlreiche Schätze zu entdecken. Der Eintritt ins Museum ist frei, über Spenden freut sich das Museumsteam sehr.

north