Veröffentlicht am 17.11.2022 12:42, aktualisiert am 21.11.2022 12:58

Ausstellung zum Kreisjubiläum wird erweitert

„Wir freuen uns, dass wir die Menschen im Landkreis für das Kreisjubiläum begeistern konnten. Deshalb zeigen wir zum Ende des Jahres noch einmal die Ausstellung zum Kreisjubiläum”, erklärt der Kreiskulturbeauftragte Harald Kühlborn. Besonderes Highlight seien die Plakate des Leistungskurses Kunst der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) Hofgeismar. Die Schülerinnen und Schüler haben sich Gedanken zur Vermarktung des Landkreisjubiläums gemacht und die Aushänge individuell gestaltet. Ab Montag, den 21.November, ist die Ausstellung im Kreishaus Kassel, Wilhelmshöher Allee 19-21, zu sehen. Im Rahmen der Öffnungszeiten der Kreisverwaltung, montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr, können Interessierte kostenfrei eine Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart erleben. „Im Laufe des Jahres haben einige Schulen aus dem Kreisgebiet uns liebe Geburtstagsgrüße geschickt. Dafür sind wir sehr dankbar”, betont Kühlborn. Die Plakate der Teilnehmenden des Kunstleistungskurses der ASS würden sich harmonisch in die bestehende Jubiläumsausstellung einfügen, so der Kulturbeauftragte. Noch bis Freitag, 30.Dezember, ist die Ausstellung im Kreishaus zu sehen und schließt damit das Jubiläumsjahr ab.

north